Sonntag, 27. April 2014

Auf die Freundschaft

Einmal fragte die Liebe die Freundschaft: "Wofür gibt es dich, wenn es ja mich gibt?"
Sie antwortete: "Um dort ein Lächeln zu bringen, wo du eine Träne hinterlässt!"

Anfang des Jahres habe ich etwas mir sehr wertvolles verloren, was mich sehr traurig gemacht hat.
Um kurz darauf festzustellen das ich etwas anderes, neues, genau so wertvolles gefunden habe.

Darum wollte ich am Valentinstag eine Seife machen nur für meine besten Freunde.
Für alte; für neue; für verlorene; für wiedergefundene; für die, die immer da sind; für die, die da sind wenn man sie braucht; für die, die hoffentlich bald wieder da sind; für vergangene; für zukünftige...
Kurz - für all die Menschen die mir wichtig sind und die ich lieb habe.
Ihr wisst schon wen ich meine...

So, nun zur Seife: Ich hatte dieses Design schon irgendwo bei Pinterest gesehen und ich finde es passt super mit den Herzen. Natürlich musste die Seife vom Grundton her rosa werden, auch wenn einige der Beschenkten Männer sind :-) 
Drin sind Olivenöl, Kokosöl, Reiskeimöl, Sheabutter und Rizi, verfeinert mit Zucker und Sojacreme.
Beduftet ist sie mit dem PÖ Endlessly in Love, passt vom Namen und riecht vor allem einfach himmlisch.

Nur für Dich


Natürlich sind meine Herzen nicht mal annähernd so schön geworden


Sie sehen ein bißchen so aus wie Schlumpfmützen...


Aber sie sind mit Liebe gemacht


In den nächsten Tagen werde ich sie verteilen, teilweise verschicken und ich hoffe das sie ein bißchen Freude bereiten :-)
Euch allen wünsche ich einen wunderschönen Sonntag, bei tollem Wetter und mit - hoffentlich - guten Freunden an Eurer Seite.
Bis dann, macht´s gut,
Angela
XOX

Kommentare:

  1. Ach Angela, diese Seife ist Dir mal wieder so etwas von gelungen. Und die Idee, die dahinter steckt, ist soooo schön.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen