Sonntag, 15. Mai 2011

Lavendel und Lime

Beim Wäsche aufhängen hatte ich zwei T-Shirts meines Sohnes nebeneinander und dachte: Wow, schöne Farbkombi, grün und lila. So könnte ich mal eine Seife färben. Also los, lila ist natürlich Lavendel und grün konnte ja eigendlich nur was limoniges sein. Wegen der Kontraste wollte ich eine Schichtseife machen, meine erste. Und es hat ganz gut funkioniert. Das Lavendel hat extrem angedickt, aber das war hier ja nicht so ein Problem, eher das Gegenteil. Lemon and Lime musste ich schon etwas länger rühren. Verseift habe ich Kokos, Palm, Olive, Traubenkern, Mandel und Rizi. Und so sieht sie aus: 

 Erst war ich skeptisch bei der Duftkombi - aber sie duftet klasse.

 Warum ist bei der oberen lila Schicht so ein komischer Streifen?

 Alles in allem gefällt sie mir sehr gut und ich werde bestimmt noch öfter eine Schichtseife sieden, das hat Spaß gemacht und ich mag den Look :-)
Alles Liebe,
Angela xxx

Kommentare:

  1. Huhu Angela, ich finde deine Seife sehr gelungen. Die Farben harmonieren so schön und mit dem Lavendel oben drauf wirkt sie sehr natürlich. Der Duft ist bestimmt auch klasse.
    liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. ist Dir super gelungen, so gleichmäßige Schichte, klappt bei mir nie, wird immer so krakelig... ;-)
    Deine Honigseife sieht traumhaft aus!!!!!
    LG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  3. wow - wunderschön gelungen deine Schichtseife...

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen