Montag, 16. Januar 2012

Olive.... nichts als Olive

Entweder man mag sie oder nicht - die Olivenseife. Sie ist schön pflegend zur Haut, aber eben nicht gerade mit den größten Schaumeigenschaften gesegnet. Manchmal schleimt sie auch etwas, was viele Menschen auch nicht  so angenehm finden. Wir mögen sie, besonders mein Mann, er duscht fast ausschließlich mit reiner Olive. Ich mag sie auch, aber ich brauche auch etwas schön schäumendes. Trotzdem benutze ich, wenn ich Olivenölseife siede, nur Olive und keine anderen Fette für den Schaum. Nur das ist für mich eine reine Castile. Ich reduziere das Wasser für die Lauge im Verhältnis 1:1 mit dem NaOH. Und ich nehme viel Seide, das macht die Stücke nach einer langen Reifezeit von mind. 8 Monaten wirklich schön seidig und spiegelglatt. Und sie schäumt sogar etwas. 
Dieses Mal wollte ich gern mal etwas Farbe ins Spiel bringen, also habe ich die verschiedenen Leime noch mit etwas Tonerde gefärbt. Das werde ich aber nicht wieder tun, denn die Castile wird so schön weiß und irgendwie gehört sie für mich auch so.

Castile


Die vordere mit roter Tonerde gefärbt und beduftet mit Baby Rose und etwas Maiglöckchen.


Die helle gefärbt mit blauer Tonerde und beduftet mit China Rain, riecht gut, frisch, super auch für die Herren.


Die grüne natürlich mit grüner Tonerde und beduftet mit einer Mischung aus ÄÖ´s Geranium, Elemiöl, Rosmarin, Majoran, Melisse und Muskatnuss. Duftet frisch nach Kräutern.


Und die mit rosa Tonerde ist beduftet mit einer Mischung aus den ÄÖ´s Elfentraum und Orange in Love. Riecht göttlich, mein Favorit. Die habe ich allerdings zu spät geschnitten, daher sind die Stücke etwas krumm geworden :-)
So, und jetzt heißt es warten, ich habe die Seifen in meinem Büro in die Abstellkammer verbannt, dort können sie in Ruhe mind. 8 Monate reifen.

Eine schöne Woche Euch allen, bis dann,
macht´s gut,
Angela


Kommentare:

  1. Ich mag sie - bei mir hat noch keine geschleimt. Schöne, pure Vielfalt hast Du da produziert. Sehen wunderbar aus.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. wow, die sehen toll aus. Manchmal ist weniger mehr! Ich liebe Seifen und tausche gerne gegen meine selbstgefärbte Wolle oder Stoffe. Wenn Du Lust hast, schau doch mal bei mir vorbei.
    LG Lesley

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbtöne die Du gewählt hast sehen ganz wunderschön zusammen aus. Wirklich edel. Schleimschaum war ja auch nie so mein Geschmack, aber mittlerweile.. nach all den versch. Seifen die ich unter die Lupe nehme, ist der Pflegefaktor von Seifen mit viel Olivenöl kaum zu überbieten. Superschäumer pflegen meist nicht so gut, die Schleimer sind da eher an vorderster Front

    AntwortenLöschen
  4. Deine Seifen sind wunderhübsch. Und deine Olivenölseifen sind dabei meine Favoriten. Die Farbzusammenstellung ist dir wirklich hervorragend gelungen. Kompliment!

    AntwortenLöschen