Donnerstag, 24. Januar 2013

Mistelzweig

Eine habe ich noch aus Dezember, irgendwie habe ich ganz vergessen sie hier zu zeigen. Aber nicht weil ich sie nicht schön finde, es sind auch schon fast alle Stücke weg.
Ich hatte noch ein paar kleine rote Kügelchen und die passen doch ganz gut zum Mistelzweig, ich weiß, ich weiß, eigentlich sind die Beeren beim Mistelzweig ja weiß, aber man muss ja nicht immer so kleinlich sein, gell?
Die Seife besteht aus Rindertalg (mein erstes Mal), Olivenöl, Traubenkernöl, Kokosöl und Rizi. Das PÖ ist Misteloe & Ivy von NG, riecht gut, etwas herb und einen Hauch waldig. Das PÖ dickt etwas an, was bei dieser Seife ja nicht von Nachteil ist.

Mistelzweig


v





So, jetzt ist aber endgültig Schluß mit Weihnachten, ist ja auch schon eine gefühlte Ewigkeit her.

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende,
macht´s gut,
Angela

Kommentare:

  1. Da es jetzt nochmal schön winterlich geworden ist, passt die Seife doch prima. Mir gefällt sie sehr gut.
    LG von Beate

    AntwortenLöschen
  2. Sie sieht irgendwie sehr lecker aus. Passt auf jeden Fall noch in diese Zeit. Etwas Farbe braucht man doch noch, finde ich.
    lg yogablümchen

    AntwortenLöschen
  3. wie kriegt man bloß so tolle rote Beeren hin! Auch das grün gefällt mir, was sind das für Farben?
    Eine wunderschöne Seife und eine wirklich gute Idee!

    L.G. Eva

    AntwortenLöschen
  4. Schön geworden...passt auch jetzt noch und ich schau ja immer gern schöne Seifen :-)

    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. What a beautiful Christmas soap, Angela! I love the little mistletoe berries on top.

    AntwortenLöschen
  6. So pretty Angela, love those little red berries!

    AntwortenLöschen
  7. Better late than never is what I say! I love this soap, it's gorgeous. =)

    AntwortenLöschen