Montag, 13. Februar 2012

mal keine Seife - sondern meine Ripple Decke

Ich habe gerade das Häkeln wieder für mich entdeckt. Man kann ja nicht immer nur Seife sieden, zumindest nicht abends auf dem Sofa :-) Also, ran an die Nadeln. Ich habe schon öfter im Netz diese tollen Ripple Decken gesehen und so eine möchte ich auch haben für unser Bett. Natürlich ist es ein etwas größeres Projekt, aber ich muss ja nicht ausschließlich daran arbeiten. Einige Grannys habe ich auch schon gehäkelt, aber davon später mehr. Leider bekomme ich mit meiner Kamera die schönen Farben nicht richtig zur Geltung, mit dem Fotografieren tue ich mich schwer. In Natura sind die Farben viel schöner.

Ripple Bettüberwurf


Die Decke wird 226cm breit und dies hier sind jetzt alle Farben die ich verwenden möchte. Ich bin noch nicht sicher ob ich jetzt in genau dieser Reihenfolge weitermachen soll, oder ob ich die Farben etwas ändere.


Jede Reihe hat ca. 518 Maschen und ich brauche dafür etwa eine Stunde.


Ich verwende Merino Superfein von Lana Grossa, die Wolle läßt sich super häkeln. Vom Fernsehprogramm bekomme ich allerdings nicht viel mit, da ich doch immer zählen muss, aber das ist auch nicht so schlimm. 
Wirklich schade das die Fotos so doof sind, das muss ich noch besser hinbekommen. 
Hier kommt die Anleitung her, von dem wundervollen Blog Krümelmonster AG, der auch sonst sehr schön ist. Also schaut mal dort vorbei. 
Jetzt werde ich aber erstmal schnell noch eine Seife sieden, denn ohne geht es gar nicht:-)

Bis dann, macht´s gut,
Angela

Kommentare:

  1. Whow, da hast Du Dir ja was vorgenommen, aber ich finde häkeln, gerade wenn man zählen muss, fast meditativ. Sieht jetzt schon toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schon toll aus. Sehr schöne Farben. Ich bin ja ein geduldiger Mensch, aber zu so einem großen Projekt fehlt mir im Moment die Muße.

    AntwortenLöschen
  3. Eine wahnsinnige Arbeit - sieht aber so aus, als ob es sich lohnt!!! Viel Spaß noch beim Häkeln ...

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag dieses Muster sehr gerne. Traue mich nur nicht so bunt zu häkeln.

    liebe grüße eli

    AntwortenLöschen