Sonntag, 15. Juli 2012

Awapuhi Seaberry

Dies ist meine erste Sole-Seife mit einer Lauge aus reiner gesättigter Sole. Und sie gefällt mir super. Der Leim ist traumhaft weiss geblieben, die kleinen Seifenpunkte drinnen waren zwar anders geplant, aber hey, man kann nicht alles haben. Es ist eine Babassu für Arme, auch eine Premiere bei mir. 

Awapuhi Seaberry


Drin sind 300g Kokos, 300g Schmalz, 40 Rizi und ganz viel Seide...


Awapuhi ist wohl eine rote Ingwerpflanze aus Polynesien, das PÖ riecht aber nicht nach Ingwer, sondern nach  tropischen Blumen und maritimen Akzenten. Sehr frisch, leicht blumig mit einem Hauch von weißem Moschus. 


Obendrauf noch grüner Glitter und grüne Tapiocaperlen


Und dann brachte der Postbote gestern noch ein großes Paket, ein Mysterium, ich hatte nichts bestellt, nichts getauscht oder ähnliches. Also hab ich mir einen schönen Latte gemacht und ausgepackt: Als erstes eine Karte von steffl und all den anderen - da klingelte es bei mir.
Ich hatte im Seifentreff eine Bestellung von PÖ´s aus den USA organisiert, die Firma lieferte nur nach England und ich habe dort eine Freundin besucht und all die PÖ´s mit hierher gebracht. Da mein Koffer mit diesen schon überladen war musste ich meine eigenen Klamotten in so einer Plastiktasche mitnehmen, so eine die man immer mit in den Waschsalon nimmt, blau-weiß gestreift. Die habe ich beim Check-Inn versteckt und dann mehr Recht als Schlecht ins Handgepäckfach gequetscht. :-)
In dem Paket waren jetzt viele wunderschöne Dinge von einigen meiner Mitbestellerinnen, das war natürlich völlig unnötig, aber auch gerade deshalb so wahnsinnig lieb, ich hatte fast Pipi in den Augen. Ich habe mich sehr, sehr gefreut und danke Euch Lieben von Herzen. 
Bis dahin, macht´s gut,
Angela

Kommentare:

  1. Mit den Pünktchen - einfach nur klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Seife sieht ja klasse aus! Ich mag dieses Rezept habe aber auch noch nie eine Soleseife gesiedet.

    Und die andere Sache: Sollte ein kleines Dankeschön für Deine ganze Mühe sein.

    GLG
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll geworden, sieht edel aus
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Sweet sweet soap! I like the colourful insertions!

    AntwortenLöschen
  5. Very cute soap! Did you use ocean saltwater for this or did you make your own saltwater?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I make my own saltwater, just add salt to your water until it won´t melt any more. Then use the saltwater instead of normal water for the lye. It gives great soap, but you have to cut it very soon after making.

      Löschen