Dienstag, 22. November 2011

Mandarin Mandarin

Und mal wieder ein Löffelswirl, weil ich das ja so gern mag. Diesmal nur mit drei Farben. Beduftet mit Mandarine Shock, welches ja bekanntlich nicht andickt. Und es stimmt, der Leim war sehr lange flüssig. Ich habe nur den Fehler gemacht den gelben Teil mit etwas Marzipan zu beduften, und das dickt schon an. Nicht sehr, aber eben doch so, das es eine komplett andere Konsistenz bekommt als der restliche Seifenleim. Und das ist bei einem Löffelswirl nicht so toll. Aber egal, das Endergebnis ist trotzdem sehr schön geworden.
Drin sind Palm, Kokos, Schmalz, Olive, Raps und Traubenkern zu gleichen Teilen. Und natürlich noch Rizinus.

Mandarin


Den wunderschönen Weihnachtskranz hat unser Sohn in der Schule gefertigt


Die Farben sind in Natura viel schöner - mal wieder meine Fotografier-Unfähigkeit
(Und das schlechte Licht)


Und zur Deko noch ein kleiner Anisstern, es ist ja eine Weihnachtsseife.

Bis dann, macht´s gut,
Angela


Kommentare:

  1. Sie ist wunderschön...ich liebe Mandarine Shock.
    Durch den Anisstern wirkt sie sehr edel!

    LG Luna

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Seife und wunderschönes Muster! Weihnachten kann kommen♥

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  3. Deine Weihnachtsseife sieht ganz wunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Seife auch wundervoll und den Duft mag ich auch sehr gern.
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen