Samstag, 26. November 2011

Orient

Aufgrund der relativ hohen Nachfrage meiner Freunde und Bekannten nach Seife mit dem Duft von Honig-Milch-Hafer habe ich nochmals eine mit diesem Duft gesiedet. Es ist nichts besonderes, ich persönlich mag den Duft gar nicht soooo gern, aber wenn es gewünscht wird mache ich das natürlich gern. Es sollte eine Topfmarmorierung werden, gefärbt mit Dark Violett und Fichtennadelgrün und Tio. Der gefärbte Teil des Seifenleims dickte etwas an und wurde dadurch etwas zu schwer, so das dieser Teil im Topf zu sehr nach unten  geriet um eine gute Marmorierung hinzubekommen. Aber so schlimm ist es nicht, ich finde sie trotzdem ganz gut gelungen. 
Drin sind Olive, Kokos, Palm, Macadamia, Kakaobutter und Rizi. Mein Mann fand sie sieht aus und duftet  wie der fernen Orient, also heisst sie auch so. 

Orient


Oben drauf noch ein wenig Glitter


Kleine Luftbasen hat sie auch noch.


Man sieht natürlich wie der gefärbte Leim nach unten gerutscht ist.


So, und jetzt muss ich mich an meine Weihnachtsdeko machen, ich bin ja schon spät dran. Um mich herum funkelt und glitzert es schon überall schön weihnachtlich. Und jetzt ist auch für mich die Zeit gekommen mich auf das Fest zu freuen und weihnachtliche Gefühle zu haben. 
Und morgen werde ich die liebe Postpanamamaxi auf ihrer Marktpremiere mit ihrem Seifenstand auf dem Meldorfer Weihnachtsmarkt besuchen. Da freu ich mich schon drauf, kommt doch auch vorbei, wenn ihr in der Nähe seid.
Bis dann, macht´s gut,
Angela

Kommentare:

  1. Der dunkle SL ist ja sehr hübsch abgesunken. Die Seife gefällt mir gut: Die Farben, der Krakeliereffekt vom Tio, richtig schön.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr edel aus, dein Seifchen!

    AntwortenLöschen